Traumhochzeiten im Rathaus Sandhofen
am 09.09.1999

   
 
  Um Punkt 11.00 Uhr begann die erste Eheschließung an diesem historischen Tag. Das erste Brautpaar Martina und Markus Geiger gaben sich das Ja-Wort für den gemeinsamen Lebensweg, umrahmt von ihrer Familie und zahlreichen Freunden. Voller Freude über das historische Datum konnte dieses Paar sich an dem Trompetenduo des Nationaltheaters (Tobias Blecher und Falk Zimmermann) erfreuen und erhielt sogar besondere Geschenke.
 

Hochzeitspaar
 
  Hochzeitspaar
 
Das zweite Paar Sabine und Wolfgang Reindel gab sich eine Stunde später das Ja Wort, nachdem es sich exakt vor einem Jahr, also am 9.9.98, verlobt hatte.
Besonders gefiel den beiden der silberne Schlüsselanhänger mit integriertem echt goldenen Fahrzeug. Das besondere an diesem Schlüssel, der von der Internet-Agentur Fluder überreicht wurde, ist hierbei, daß zwei Schlüsselbunde daran befestigt werden können. Sehr praktisch für Paare, die immer gemeinsam durchs Leben gehen wollen.
 

  Auch das dritte Paar, sagte begeistert "ja!"
Nach getaner "Arbeit" ließen sich Bruno Schemkowski und seine Frau Annemarie Franke-Schemkowski den Hochzeitssekt aus zwei besonderen Sektgläsern schmecken. Popeye der Graveur hatte auf die Sektgläser, die der Standesbeamte Raimund Becker als Geschenk des Bürgerdienstes überreichte, die Namen des Paares und das historische Datum verewigt.
 

Hochzeitspaar
 
  Hochzeitspaar
 
Bei glühender Sonnenhitze sagten die Campingfreunde Gabriele und Benno Becker als viertes Paar in Sandhofen laut und deutlich: "ja!"
Auch dieses Paar erhielt Geschenke, sowie von der Wahrsagerin Sharida eine numerologische Ausarbeitung zu der Aussage des historischen Hochzeitdatums.
 

  Umrahmt von den eigens für diesen Tag von der Künstelerin Christine Behrens ausgestellten Bildern zum Thema Mann und Frau gaben sich an diesem wunderschönen Sonnentag Daniela und Hans-Jürgen Schöpfer als fünftes Paar in Sandhofen das Ja-Wort.
 
Hochzeitspaar
 
Becker/Fluder